Abendseminar

Wann 16.06.2018

17:30 bis 21:30

Kategorie Abendseminar
Teilnehmer max. 30 Plätze insgesamt
Preis/Person Erwachsene: 27,75 €
Jugendliche: 13,88 €
Buchen
27 Plätze frei

Abendseminar mit Hüttenabend und Lichterwanderung

Wir treffen uns um 17:30 Uhr auf der Bründlingalm. Anfahrt über A8 Ausfahrt Ruhpolding, bis Ruhpolding, nach Ortsschild 1. Straße rechts und immer dem Schild Steinbergalm folgen bis zur Alm (ca. 6 km). An der Gaststätte durch Schranke (öffnet automatisch) am Gasthaus vorbei und links bis ganz nach hinten fahren. Nach den Garagen den Steig hoch bis zum Gehweg, rechts weitergehen bis zur Bründlingalm. Die Gehzeit beträgt etwa 35-45 min. Die Bründlingalm ist bewirtschaftet. Nach kurzer Akklimatisierung beginnt das Warmmachen der Stimme (Stimmbildung) abgestimmt auf die Jodeltöne, Hüttenlieder mit Jodler, Hüttenjuchzer, G´stanzl und Jodler zu Instrumentalmusik werden erarbeitet. Dazu lernt der Teilnehmer auch das rhythmische Begleiten mit den typischen Hütteninstrumenten. Für die Teilnehmer gibt es ein Diplom. Um 21.30 Uhr klingt der Abend mit einer Lichterwanderung zur Steinbergalm aus.

Anschrift Hochfelln / Bründlingalm
Hochfellnhaus 1
83346 Bergen im Chiemgau
Deutschland
Telefon 08662/8233
Webseite http://hochfelln.de/
Beschreibung:
Der Hochfelln                                          Der Hochfelln ist ein Berg in den Chiemgauer Alpen mit einer Höhe von 1674 Metern über dem Meeresspiegel bei Bergen im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Ein benachbarter Berg ist der Hochgern.Der Gipfel kann zu Fuß erklommen werden, es führt aber auch die Hochfellnseilbahn von Bergen aus mit einem Halt auf halber Höhe (Bründling-Alm) zur Spitze. Unmittelbar neben dem Gipfelkreuz steht das Hochfellnhaus, der höchstgelegene gastronomische Betrieb im Chiemgau. Eine Kapelle steht direkt neben dem Gipfel. Sie brannte im Winter 1971 bei einem Gewitter ab und wurde neu errichtet. Ein Aufstieg von Bergen ist der Wanderweg Nr. 10 vom Weißachental. Von Ruhpolding aus ist für Trittsichere der Aufstieg über die Strohnschneid möglich, leichter und weniger absturzgefährdet ist der Weg über die Thoraualm. www.hochfelln.de     Die Bründlingalm                                  Die Bründlingalm 1161m ist eine der ältesten und schönsten Almen im Hochfellngebiet. Zu erreichen ist sie über bequeme Wanderwege z. B.Nr. 61 von der Steinbergalm(ca. 30 min) oderNr. 8 von Bergen (ca. 1,5 Std.). Sie liegt ideal auf der Hälfte des Weges zum Hochfelln und lädt zu einer kleinen Rast ein. Angeboten werden lokale Speisen und gute Hausmannskost. Auch gehört im Sommer Milch und Buttermilch, im Winter der Jagertee zu den Spezialitäten. www.bruendling.de   Hochfelln Seilbahn : 4 Sektionen - 14€ (ist nicht in den Seminargebühren enthalten)   zum übernachten empfehlen wir www.dampfhof.de

News

16 Titel, 52 Einheiten für Frau und Mann....

weiter lesen

Unser Ja Wort auf dem Hochfelln...

weiter lesen

Der neue Werbespot von Jochen Schweizer.

weiter lesen

Tip´s und Trick´s zur Nutzung der Homepage!

weiter lesen

Das Jodelseminar wird größer!

weiter lesen

Partner